Sie sind hier: Startseite » Rund um SPEDITIONSberufe.de » SPEDITIONS[news]

English
< GLS: Rund 70 neue Auszubildende und Duale Studenten
01.09.2017 08:33 Kategorie: News Logjobs

Gebrüder Weiss: Regionalleiter Erich Schafer geht in den Ruhestand

Lauterach / Graz, 30. August 2017. Erich Schafer (63), Direktor und Regionalleiter Süd bei Gebrüder Weiss, geht zum 31.12.2017 in den Ruhestand. Wolfgang Niessner, Vorstandvorsitzender bei Gebrüder Weiss, wird die Region bereits ab 1.9.2017 interimistisch leiten. Die Region Süd setzt sich zusammen aus der Gebrüder Weiss-Niederlassung in Graz sowie den Standorten in Serbien, Kroatien, Slowenien, Bosnien-Herzegowina und Montenegro.


Erfolgreiche Laufbahn in der LogistikbrancheErich Schafer kann auf eine bemerkenswerte Karriere in der Logistikbranche zurückblicken: Seine berufliche Laufbahn begann der gebürtige Salzburger 1969 mit der Lehre bei einer Salzburger Spedition. 1980 wechselte Schafer zu Gebrüder Weiss in Salzburg, wo er maßgeblich am Aufbau der Niederlassung beteiligt war und Anfang der 90er Jahre mit der Leitung der Importabteilung betraut wurde. 1995 ein weiterer Karriereschritt: Schafer übernahm die Leitung der Niederlassung Graz. Rund zehn Jahre später folgte die Ernennung zum Direktor und 2008 die Übernahme der Regionalleitung Süd bei Gebrüder Weiss.
 
In seiner Funktion als Regionalleiter integrierte Erich Schafer mit nachhaltigem Erfolg die serbischen Standorte in das Gebrüder Weiss-Netz und förderte den Standortausbau in Kroatien und Slowenien. Unter seiner Führung wurden auch die Standorte in Bosnien-Herzegowina und Montenegro gegründet. Eine positive Bilanz verzeichnete er bei der Akquise von namhaften internationalen Unternehmen im Bereich Automotive. „Eine große Gebrüder Weiss-Karriere geht zu Ende, deren Spuren im Unternehmen noch lange zu erkennen sein werden. Ein herzliches Dankeschön an Erich Schafer im Namen der gesamten Belegschaft und alles Gute für seinen Ruhestand“, sagt Wolfgang Niessner anlässlich des Abschieds von Schafer. Insgesamt war Erich Schafer 37 Jahre für Gebrüder Weiss tätig.
 
 
 
Über Gebrüder Weiss

Mit rund 6.500 Mitarbeitern, 150 firmeneigenen Standorten und einem Jahresumsatz von 1,36 Milliarden Euro (2016) zählt Gebrüder Weiss zu den führenden Transport- und Logistikunternehmen Europas. Unter dem Dach der Gebrüder Weiss Holding AG mit Sitz in Lauterach (Österreich) fasst das Unternehmen neben seinen Hauptgeschäftsbereichen Landtransporte, Luft- und Seefracht sowie Logistik auch eine Reihe von hoch spezialisierten Branchenlösungen und Tochterunternehmen zusammen – darunter u.a. die Logistikberatung x|vise, tectraxx (Branchenspezialist für High-Tech-Unternehmen), inet-logistics (Softwarelösungen für Transportmanagement TMS), dicall (Kommunikationslösungen, Marktforschung, Training), Rail Cargo (Bahntransporte) und der Gebrüder Weiss Paketdienst, Mitgesellschafter des österreichischen DPD. Diese Bündelung ermöglicht es dem Konzern, schnell und flexibel auf Kundenbedürfnisse zu reagieren. Mit einer Vielzahl an ökologischen, ökonomischen und sozialen Maßnahmen gilt das Familienunternehmen, dessen Geschichte im Transportwesen mehr als 500 Jahre zurückreicht, heute auch als Vorreiter in puncto nachhaltigem Wirtschaften.
 
 
Kontakt
Gebrüder Weiss Unternehmenskommunikation
press@ gw-world. com
Bundesstraße 110, A-6923 Lauterach
T +43.5574.696.2169
F +43.5.9006.2173
http: //www.gw-world.com/de/news/


 
This is the query: SELECT header FROM tt_content WHERE pid=2063 AND tt_content.deleted=0 AND tt_content.t3ver_state<=0 AND tt_content.pid<>-1 AND tt_content.hidden=0 AND tt_content.starttime<=1506373500 AND (tt_content.endtime=0 OR tt_content.endtime>1506373500) AND (tt_content.fe_group='' OR tt_content.fe_group IS NULL OR tt_content.fe_group='0' OR FIND_IN_SET('0',tt_content.fe_group) OR FIND_IN_SET('-1',tt_content.fe_group)) ORDER BY sorting DESC

SPEDITIONSberufe[news]-Einzelansicht